Veranstaltungen und Termine im Südharz

Alles steinalt – Mit Steinen durch die Erdgeschichte Eine Zeitreise am Iberg. Interaktive Führung durch den Iberg mit Gesteinsmemory zu den Mineralien des Ibergs
 
WannFreitag, 17. September
WasTag des Geotops für Kids und Familien
Für wenFür Kids ab 8 Jahren
WoIm HEZ und am Iberg
Uhrzeit14:00 bis 15:30 Uhr
TreffFoyer des HEZ
Route10 Stationen in der Höhle und zurück durch Wald oder Höhle, abschließend Gesteinsmemory
KostenRegulärer Museumseintritt (Erwachsene 8 Euro, Kids 6 Euro)
Gruppengröße Max. 25 mit Eltern, max. 2 Erwachsene pro Kind
AußerdemFestes Schuhwerk, angemessene Kleidung / gegeb. Regenschutz
VeranstalterHöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle (HEZ)
AnmeldungMit Anmeldung bis 16. September 17 Uhr
Besucherservice-Tel:05327-829 391 – info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de
MemoBei Regen usw. wird eine Schlechtwettervariante durchgeführt
                                     
 
Geführte Wanderung vor allem zum Thema Gipskarst mit Start am Parkplatz der Firma CASEA an der B 241, hin zur Burgruine Lichtenstein, dann weiter zur Lichtensteinhöhle und zurück zum Parkplatz, mit dem Auto weiter zum HEZ, dort Kurzführung zu den Toten der Lichtensteinhöhle, anschließend Stärkung in der Cafeteria möglich
 
WannSamstag, 18. September
WasLokaltermin Lichtensteinhöhle
Für wenErwachsene, gut zu Fuß
Wo Berg Lichtenstein zwischen Förste und Dorste /Osterode am Harz
Uhrzeit10 Uhr bis ca. 15 Uhr, mit Pausen
WeglängeInsgesamt 5 Kilometer, mit Steigungen
TreffParkplatz CASEA Gipswerk an der B 241
Route10 Stationen in der Höhle und zurück durch Wald oder Höhle, abschließend Gesteinsmemory
Kosten9,50 Euro bar zu Beginn der Führung
AußerdemFestes Schuhwerk, Wegzehrung
Gruppengröße Max. 25 mit Eltern, max. 2 Erwachsene pro Kind
AußerdemFestes Schuhwerk, angemessene Kleidung / gegeb. Regenschutz
VeranstalterHöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle (HEZ)
AnmeldungNur mit Anmeldung bis 14. September, 17 Uhr
Besucherservice-Tel:05327-829 391 – info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de
GruppengrößeMind. 6 Personen, max. 20 Personen
 

Der Iberg – eine bewegte Geschichte im Wandel der Zeiten. Geführte Geo-Tour im und auf dem Iberg mit zahlreichen Stationen zu den Themen Geologie und Erdgeschichte, Karst, Fossilien und Tropfsteine, Altbergbau und heutiger Übertageabbau
 
WannSonntag, 19. September 2021
WasSteinalt – bewegt – herausragend
Für wenBesonders geologisch interessierte Teilnehmer/innen
Wo Im und am Iberg
Uhrzeit 11 Uhr–14 Uhr, mit Pause
WeglängeInsgesamt 3 Kilometer, mit Steigung
TreffFoyer des HEZ
RouteHEZ, Waldweg zum Abri, Pinge, Höhle alter Ausgang, Aussichtsplattform am Steinbruch Winterberg, anschließend Einkehr in der Cafeteria des HEZ möglich
Kosten8 Euro pro Person
AußerdemFestes Schuhwerk, angemessene Kleidung, Wegzehrung
Gruppengrößemax. 25 Teilnehmende
AußerdemFestes Schuhwerk, angemessene Kleidung / gegeb. Regenschutz
VeranstalterHöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle (HEZ)
AnmeldungNur mit Anmeldung bis 18. September, 17 Uhr
Besucherservice-Tel:05327-829 391 – info@hoehlen-erlebnis-zentrum.de
MemoBei Regen usw. wird eine Schlechtwettervariante durchgeführt

                                  

Dauerveranstaltungen:

Geführte Sonntagswanderungen in der Südharzer Karstlandschaft
Gipsaustellung in Walkenried · Gips - mehr als weißes Pulver
NatUrzeitmuseum Bad Sachsa
Biosphärenreservats-Ausstellung
Regelmäßig geführte Wanderungen im Biosphärenreservat

Impressum / Datenschutz